Farbpunktur

Linderung von körperlichen und seelischen Beschwerden
durch Farbpunktur nach Peter Mandel.

 

Farbpunktur ist eine ganzheitliche, schmerzfreie Therapie, daher auch für Babys und Kinder
sehr gut geeignet. Mit einer speziellen Lampe werden verschiedene Farbsequenzen auf die Haut
(Akupunkturpunkte und Reflexzonen) gestrahlt. Dadurch wird der Energiefluss in den Körperzellen
angeregt und Blockaden werden ausgeglichen.

 

Farbpunktur kann begleitend zu schulmedizinischen Behandlungen, zu manuellen 

Therapien und während bzw. nach Erkrankungen eingesetzt werden.

 

Farbpunkturbehandlungen bewähren sich bei:

  • Erkältungskrankheiten
  • Konzentrationsstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Ängsten
  • Allergien

 

 

 

  • Migräne
  • Magen- Darmbeschwerden
  • Schmerzen
  • Unterstützung des Immunsystems
  • u.v.m

 

Durch das farbige Licht wird Energie im Körper bewegt und der Selbstheilungsprozess
unterstützt.

Mit Hilfe Ihres persönlichen Horoskops lässt sich den Ursachen von Beschwerden auf
die Spur kommen.

 

 

  • Unsere Haut ist in der Lage, Farbschwingungen aufzunehmen und weiter zu leiten.
  • Besonders das Leitbahnsystem der Chinesischen  Medizin (Meridiane) ist dazu geeignet.
     
  • Da jede Zelle in unserem Körper mit Licht schwingt und  so mit anderen Zellen kommuniziert, reagiert nicht nur  der bestrahlte Punkt auf den Lichtimpuls, sondern auch  die den Meridianen zugeordneten Organe.